Freie Lektüre: Die Schachnovelle in einer CC-Ausgabe

In Baden-Württemberg stehen wir vor dem Problem, dass das Land den SchülerInnen und Eltern Lernmittelfreiheit zusichert. Das bedeutet, dass Materialien, welche über einer Bagatellgrenze liegen, von der Schule gestellt werden müssen. Diese liegt je nach Auslegung etwa bei 1,50€. Kaufen müssen die Lernmittel allerdings die…

Linux als Alternative

In der Regel legt man sich beim Kauf eines neuen PCs fest: Windows oder OS X. Es gibt aber eine dritte Alternative: Linux. 1991 begann der Finne Linus Torvalds damit Software zu schreiben, um seinen Computer besser zu verstehen. Schnell entwickelte sich seine Software, die…

Noten digital verwalten

Die Verwaltung von Noten auf einem elektronischen Endgerät ist sehr bequem. Die Noten sind schnell notiert, der Computer berechnet Endnoten automatisch. Allerdings ist dieses Vorgehen vermutlich dasjenige, welches in unserem Alltag am stärksten datenschutzrechtliche Fragestellungen aufwirft. Folgende Grundsätze müssen zwingend umgesetzt werden: Trennung persönlicher und…

Software mit Vergünstigung für Lehrer kaufen

Wer digital arbeiten will, benötigt nicht nur entsprechende Geräte, sondern auch die passende Software (heute meist als Apps bezeichnet). Es gibt sehr viele gute freie Software. Allerdings spricht auch vieles dafür, kommerzielle Software einzusetzen. Insbesondere, weil Lehrer von den meisten Herstellern in ihrer Arbeit durch…

Freie Software: Ein Einstieg

Basis eines Systems für die Schule ist immer eine Officesoftware. Hier gibt es zwei beliebte Lösungen: OpenOffice und LibreOffice (alle Links zu den Apps finden sich unten in der Tabelle). OpenOffice basiert auf der kommerziellen Officelösung „Star Office“ des hamburger Unternehmens Star Division. 1998 gab…

Powersuche mit DuckDuckGo

DuckDuckGo ist eine Suchmaschine, die verspricht, keine Benutzerdaten zu tracken. Der Suchindex ist eine Kombination aus dem Crawler von Yahoo (Yahoo Search BOSS) und einem eigenen Bot (DuckDuckBot). Finanziert wird der Service durch Werbung, die aber nicht so präsent ist, wie bei anderen Suchdiensten. Erweiterte…

Fakes erkennen: Ideen für den Unterricht

Kaum ein Begriff hat sich in den letzten Jahren so inflationär im Netz und im Alltag verbreitet wie “Fake News”. Richtig Fahrt aufgenommen hat der Begriff insbesondere in Trumps Wahlkampf, sowohl auf Seiten der Gegner, als auch auf der Seite Trumps. Ich habe Material zusammengestellt,…

Selbstbewertung von Projekten im Naturwissenschaft- und Technikunterricht

Die Klassenarbeit ist seit jeher das zentrale Element um gelernte Inhalte zu überprüfen. Allerdings tragen die Bildungspläne seit gut 15 Jahren dem Umstand Rechnung, dass es immer weniger darum geht, Dinge stupide zu lernen, sondern Fähigkeiten zu erwerben, um Probleme lösen zu können (Kompetenzen). Auch…

Essentielle Webdienste

In der Zwischenzeit gibt es sehr viele Webdienste, die einem viele Aufgaben abnehmen, die der Lehreralltag stellt. Der Markt ist so unübersichtlich, dass man sich schnell in der Suche nach einem Dienst verlieren kann. Ich möchte hier einige Dienste vorstellen, die ich nutze und kurz…

3D-CAD im Browser

Bis vor einiger Zeit war es wohl undenkbar, CAD-Entwürfe im Browser erstellen zu können. Schnelle Rechner in Verbindung mit schnellen Internetanschlüssen und moderne Browsertechnologien machen dies möglich. Besonders schön, wenn der Hersteller diesen Service Bildungseinrichtungen kostenlos zur Verfügung stellt. Eine solche Lösung bietet Onshape. Nach…