3D-CAD im Browser

Bis vor einiger Zeit war es wohl undenkbar, CAD-Entwürfe im Browser erstellen zu können. Schnelle Rechner in Verbindung mit schnellen Internetanschlüssen und moderne Browsertechnologien machen dies möglich. Besonders schön, wenn der Hersteller diesen Service Bildungseinrichtungen kostenlos zur Verfügung stellt. Eine solche Lösung bietet Onshape. Nach der…

Nach dem Hackerangriff

Offensichtlich wurden Prominente Opfer eines Hackerangriffs. Es wurden (gezielt?) Daten entwendet [1] und veröffentlicht. Zu einfach wäre es, zu glauben, dies sei kein Problem, das jeden treffen könnte. Gerade weil Daten von Menschen entwendet wurden, bei denen man davon ausgehen sollte, dass sie sensibler sind, was…

Digitalisierung

Vieles von der Polemik um das Thema „Digitalisierung“ in den Schulen beruht offensichtlich auf einer falsche Vorstellung davon, was „Digitalisierung“ überhaupt ist, oder sein soll. Mit der Angst der Menschem lässt sich trefflich Geld verdienen, weswegen das auch getan wird. Es wäre eine Unterstellung, zu behaupten,…

JIM-Studie 2018 veröffentlich

Gestern wurde die aktuelle JIM-Studie (Jugend, Information, Medien) des mpfs (Medienpädagogischer Fachverbund Südwest) veröffentlicht. Jeweils zum Ende des Jahres erscheint die umfassende Untersuchung zur Nutzung von Medien durch Jugendliche und bietet einen detaillierten Blick auf das Medienverhalten von Jugendlichen. Herauszuheben ist in diesem Jahr, dass etwa…

Termine absprechen ohne Doodle

Doodle ist ein genialer Service, keine Frage. Allerdings wieder einmal einer aus den USA und mit Werbung. Also wäre es schön, wenn es eine Alternative mit EU-Servern gäbe. Evtl. auch noch so anonym und so datensparsam wie möglich (Stichwort: DSGVO). Und es gibt diese Alternative. Bereitgestellt…

À la Karte: OpenStreetMaps als frei Alternative

Google Maps ist eine praktische Geschichte: Schnell ist eine Route geplant oder die Location für den nächsten Geburtstag gefunden. Allerdings verbietet Google die Nutzung von (bearbeiteten) Screenshots, z.B. auf der eigenen Homepage. Wenn man also nicht aufpasst, begibt man sich schnell in juristische Schwierigkeiten. Zwar kann…

Veranstaltung: SAE Workshoptag, 3.11.2018

Am 3. November 2018 bietet das SAE Institut einen kostenlosen Workshoptag in allen Niederlassungen in Deutschland an. In zwei- bis dreistündigen Workshops werden vielfältige Themenbereiche (Audioproduktion, Game-Graphics, Video) abgedeckt. Die Workshops sind alle kostenlos, müssen aber über Eventbride gebucht werden und sind auf eine bestimmte Teilnehmerzahl…

Buchtipp: Das OER-Buch von J. Muuß-Merholz

Das erste Buch zum Thema OER für Lehrerinnen und Lehrer wird konsequenterweise auch als OER veröffentlicht. Auf der Webseite des Autors (siehe unten) kann man sich das Buch sowohl als PDF, als auch im *.odt– und *.docx-Format als Manuskript laden. Natürlich kann man das Buch auch über…

Gedruckte Inhalte mit QR-Codes interaktiv machen

QR-Codes (Quick Response Codes) sind eine einfache Möglichkeit, um Informationen maschinenlesbar zu drucken. In der Zwischenzeit erkennen die Kameras der Smartphones solche QR-Codes automatisch, wenn man die Kamera auf sie richtet. Wenn nicht, gibt es Apps, die das Lesen solcher Codes ermöglichen.

Flussdiagramme und Wirkungsgefüge softwarebasiert erstellen

Flussdiagramme werden häufig eingesetzt, um Algorithmen zu entwickeln und zu visualisieren [1], bzw. um den Datenfluss innerhalb eines Programms darzustellen. Jay Forrester entwickelte in den 1950er Jahren eine Methodik um komplexe Modelle darzustellen und zu simulieren [2]. Auf Basis dieser Idee hat sich in der Geographie…