Kategorie: Lehrer

Für welche (Online)tools gebe ich Geld aus?

LastPass (40€/Jahr) Passwortsafe. Sichere Passwörter sind enorm wichtig. Bei jedem Dienst ein Passwort zu merken ist unmöglich. Ein Passwortsafe ist die Lösung. Ein starkes Masterpasswort mit zwei-Faktor-Authentifizierung. Natürlich muss man dem Dienst vertrauen und...

Noten digital verwalten

Die Verwaltung von Noten auf einem elektronischen Endgerät ist sehr bequem. Die Noten sind schnell notiert, der Computer berechnet Endnoten automatisch. Allerdings ist dieses Vorgehen vermutlich dasjenige, welches in unserem Alltag am stärksten datenschutzrechtliche...

Software mit Vergünstigung für Lehrer kaufen

Wer digital arbeiten will, benötigt nicht nur entsprechende Geräte, sondern auch die passende Software (heute meist als Apps bezeichnet). Es gibt sehr viele gute freie Software. Allerdings spricht auch vieles dafür, kommerzielle Software einzusetzen....

Freie Software: Ein Einstieg

Basis eines Systems für die Schule ist immer eine Officesoftware. Hier gibt es zwei beliebte Lösungen: OpenOffice und LibreOffice (alle Links zu den Apps finden sich unten in der Tabelle). OpenOffice basiert auf der...

Powersuche mit DuckDuckGo

DuckDuckGo ist eine Suchmaschine, die verspricht, keine Benutzerdaten zu tracken. Der Suchindex ist eine Kombination aus dem Crawler von Yahoo (Yahoo Search BOSS) und einem eigenen Bot (DuckDuckBot). Finanziert wird der Service durch Werbung,...

Fakes erkennen: Ideen für den Unterricht

Kaum ein Begriff hat sich in den letzten Jahren so inflationär im Netz und im Alltag verbreitet wie „Fake News“. Richtig Fahrt aufgenommen hat der Begriff insbesondere in Trumps Wahlkampf, sowohl auf Seiten der...

3D-CAD im Browser

Bis vor einiger Zeit war es wohl undenkbar, CAD-Entwürfe im Browser erstellen zu können. Schnelle Rechner in Verbindung mit schnellen Internetanschlüssen und moderne Browsertechnologien machen dies möglich. Besonders schön, wenn der Hersteller diesen Service...

Nach dem Hackerangriff

Offensichtlich wurden Prominente Opfer eines Hackerangriffs. Es wurden (gezielt?) Daten entwendet [1] und veröffentlicht. Zu einfach wäre es, zu glauben, dies sei kein Problem, das jeden treffen könnte. Gerade weil Daten von Menschen entwendet...