Ich freue mich unheimlich, dass ich “Genially Botschafter” in Deutschland sein darf. Ich habe dieses Tool vom ersten Moment an in mein Herz geschlossen und nutze es in meinem Alltag ständig. Obwohl weltweit mehr als 10 Millionen Menschen Genially nutzen, ist die deutschsprachige Nutzergemeinde relativ klein. Das wollen wir ändern!

Das ist auch deshalb etwas seltsam, weil wir ständig auf der Suche nach alternativen Tools zu jenen aus den USA sind. Genially ist ein junges Unternehmen aus Spanien. Das Hosting erfolgt in der EU. Damit haben wir hier einen DSGVO-konformen Anbieter und damit einen großen Vorteil im Vergleich zu Anbietern aus Übersee, gerade in der Schule.

Wenn ihr Fragen zu Genially habt, dürft ihr euch sehr gerne an mich wenden. Entweder ich kann direkt weiterhelfen oder ich kann euch an jemanden weitervermitteln, der es kann.

Transparenz

Ich werde von Genially nicht bezahlt, bekomme aber einige Vorteile zur Verfügung gestellt. Aus Gründen der Transparenz führe ich diese Vorteile hier an:

  • Kostenloses Pro-Konto
  • Vorabtools zum Betatest
  • Die Möglichkeit, Funktionen vorzuschlagen (das kann übrigens Jede(r))
  • Austausch mit den anderen Genially-Botschaftern
  • Ich kann Vorschläge für Assets machen, also z.B. fachspezifische Grafiken
  • Trainings & Premium Assets