Medien. Schule. Blog.

Bildung & Medien

Was ist die Creative-Commons-Lizenz?

BildCreative CommonsOERRecht

Seien wir ehrlich: Der Weg zum Bild für den nächsten Unterrichtseinstieg führt in der Regel über die Google-Bildersuche. Was rechtlich nicht in Ordnung, ob des geschützten Raumes der Schule wohl aber vertretbar ist, findet seine Grenzen, sobald auch nur der Funke einer „Öffentlichkeit“ involviert ist. Wie findet man aber Bilder, die auch in ein Blog, auf die Schulhomepage, oder die Einladung für das Klassenfest dürfen?

Der einfachste, weil sicherste Weg, führt über die Suchmaschine der Creative Commons Organisation: https://ccsearch.creativecommons.org

Creative Commons (CC) bietet die Möglichkeit, Bilder welche man im Netzt veröffentlicht, mit einer Lizenz [1] zu versehen, die die Nutzung durch Dritte unter bestimmten Rahmenbedingungen gestattet:

Ein Cartoon zum Thema "creative commons"Artist: Patrick Hochstenbach, CC-BY

 Attribution (by)

Nennung der Quelle. Verwendet man ein Bild, welches unter einer CC-Lizenz veröffentlich wurde, so muss man den ursprünglichen Autor, bzw. die originale Quelle nennen (z.B. durch Verlinkung auf das Original unter dem Bild, oder am Ende des Dokuments), außerdem die Art der Lizenz (mit Verlinkung).

 ShareAlike (sa)

Das bearbeitete Bild im abgeleiteten Werk (also z.B. in einem Jahrbuch) muss ebenfalls unter der selben CC-Lizenz stehen. Das bedeutet, dass man die CC-Lizenz nicht eigenwillig verändern darf. Wichtig: Das Buch als solches muss nicht unter einer CC-Lizenz stehen. Das Attribut bezieht sich nur auf das Bild und sein abgeleitetes Werk (Wenn das Bild auf dem Cover verwendet wird und Text aufgedruckt wird, muss das Cover unter der gleichen Lizenz stehen).

 NonCommercial (nc)

Das Bild darf nicht für kommerzielle Projekte eingesetzt werden, also nur privat, in der Bildung, im Ehrenamt usw., nicht aber für das Cover ihres neuesten Romans, oder auf der Webseite ihres Onlineshops.

 NoDerivatives (nd)

Das Original darf nicht verändert werden. Sie dürfen das Bild nicht zuschneiden, beschriften, oder anderweitig verändern UND dann veröffentlichen (wenn sie das Bild nicht veröffentlichen, ist die Bearbeitung kein Problem). Die Attribute SA und ND schließen sich gegenseitig aus, da SA explizit Bearbeitungen erlaubt.

Beispiele:

CC-BY-SA             Sie dürfen das Bild verändern und teilen, müssen es aber unter gleicher Lizenz freigeben und den Autor nennen.

CC-BY-NC-ND    Sie dürfen das Bild in einem nicht-kommerziellen Kontext verwenden, ohne es zu verändern und müssen den Autor nennen.

Weitere Informationen finden sie auf der Webseite https://creativecommons.org. Eine noch „offenere“ Lizenz sind Bilder, die als „Public Domain“ veröffentlicht wurden. Darunter fallen alle Bilder, die amerik. Regierungsorganisationen, wie z.B. die NASA veröffentlichen.

[1] https://creativecommons.org/licenses/

Kategorien

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 1 anderen Abonnenten an