Mein digitaler Workflow

Ich bin in erster Linie Lehrer geworden, weil ich gerne lerne. Mir macht es Spaß, neue Dinge zu entdecken, auszuprobieren und dann entweder zu verwerfen oder zu vertiefen. Dazu kommt meine Begeisterung für Computer und Digitales. Das spiegelt sich auch darin wieder, dass ich eine Gesellschaftswissenschaft (Geographie), Naturwissenschaften (NwT) und eine Geisteswissenschaft (Deutsch) unterrichte. So…